Domain asylbewerberleistungsgesetz.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt asylbewerberleistungsgesetz.de um. Sind Sie am Kauf der Domain asylbewerberleistungsgesetz.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Asylpolitik:

Asylbewerberleistungsgesetz
Asylbewerberleistungsgesetz

Asylbewerberleistungsgesetz , Zum Werk Im Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) sind Höhe und Form der Leistungen nicht nur für materiell hilfebedürftige Asylbewerber geregelt, sondern auch für Geduldete und Ausländer, die vollziehbar zur Ausreise verpflichtet sind. Der Kommentar verschafft schnellen und verlässlichen Überblick über die zuletzt hektischen Entwicklungen im Asylbewerberleistungsrecht. Vorgestellt werden zugleich auch die Vorschriften des Asylgesetzes (AsylG) sowie des Aufenthaltsgesetzes (AufenthG), auf die das AsylbLG unmittelbar Bezug nimmt (vgl. §1 AsylbLG). Vorteile auf einen Blick Verbindung von wissenschaftlichem Anspruch und Praxistauglichkeit Verknüpfung von AsylbLG mit AsylG und AufenthG auch für Nicht-Juristen Zur Neuauflage Berücksichtigt sind: Zweites Gesetz zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht Drittes Gesetz zur Änderung des Asylbewerberleistungsgesetzes Gesetzes zur Änderung des Bundesversorgungsgesetzes Zielgruppe Für Sozial- und Verwaltungsrichter, Rechtsanwälte und Fachanwälte für Sozial- und Verwaltungsrecht, Mitarbeiter von Sozial- und Ausländerbehörden, sowie für alle Berater, Interessierten und Ehrenamtlichen in der Sozialberatung und Flüchtlingshilfe. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20200906, Produktform: Leinen, Beilage: Leinen, Titel der Reihe: Beck Gesetzestexte mit Erläuterungen##~Gelbe Erläuterungsbücher##, Redaktion: Siefert, Jutta, Auflage: 20002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Keyword: Flüchtling; Migration; Abschiebung; Teilhabe; Eingliederung; AsylbLG, Fachschema: Asyl - Asylrecht - Asylbewerber~Politisches Asyl~Deutschland~Verfassungsrecht, Fachkategorie: Öffentliches Recht, Warengruppe: HC/Öffentliches Recht, Fachkategorie: Asylrecht, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XXVIII, Seitenanzahl: 363, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: Verlag C.H. Beck oHG, Länge: 200, Breite: 136, Höhe: 32, Gewicht: 608, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger EAN: 9783406706776, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2229560

Preis: 79.00 € | Versand*: 0 €
Asylbewerberleistungsgesetz  Leinen
Asylbewerberleistungsgesetz Leinen

Zum WerkIm Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) sind Höhe und Form der Leistungen nicht nur für materiell hilfebedürftige Asylbewerber geregelt sondern auch für Geduldete und Ausländer die vollziehbar zur Ausreise verpflichtet sind.Der Kommentar verschafft schnellen und verlässlichen Überblick über die zuletzt hektischen Entwicklungen im Asylbewerberleistungsrecht. Vorgestellt werden zugleich auch die Vorschriften des Asylgesetzes (AsylG) sowie des Aufenthaltsgesetzes (AufenthG) auf die das AsylbLG unmittelbar Bezug nimmt (vgl. 1 AsylbLG).Vorteile auf einen Blick Verbindung von wissenschaftlichem Anspruch und Praxistauglichkeit Verknüpfung von AsylbLG mit AsylG und AufenthG auch für Nicht-Juristen Zur NeuauflageBerücksichtigt sind: Zweites Gesetz zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht Drittes Gesetz zur Änderung des Asylbewerberleistungsgesetzes Gesetzes zur Änderung des Bundesversorgungsgesetzes ZielgruppeFür Sozial- und Verwaltungsrichter Rechtsanwälte und Fachanwälte für Sozial- und Verwaltungsrecht Mitarbeiter von Sozial- und Ausländerbehörden sowie für alle Berater Interessierten und Ehrenamtlichen in der Sozialberatung und Flüchtlingshilfe.

Preis: 79.00 € | Versand*: 0.00 €
Das Asylbewerberleistungsgesetz für die Soziale Arbeit (Gerloff, Volker)
Das Asylbewerberleistungsgesetz für die Soziale Arbeit (Gerloff, Volker)

Das Asylbewerberleistungsgesetz für die Soziale Arbeit , Das vorliegende Lehrbuch stellt die komplexe und komplizierte Materie des AsylbLG verständlich und praxistauglich dar und zeigt Spielräume zur Durchsetzung sozialer Rechte auf. Der enormen Bedeutung des AsylbLG steht eine geringe Beachtung in der Literatur gegenüber. Dem setzt dieses Lehrbuch etwas entgegen. Es wird erläutert, wie die Existenzsicherung, die Gesundheitsversorgung und das Migrationsrecht in nur 26 Paragraphen geregelt sind und welche Schwierigkeiten aber auch Möglichkeiten sich aus diesem kompakten und oft unzulänglichen Gesetz ergeben. Das Buch wendet sich an die Soziale Arbeit, ist aber auch für die tägliche Arbeit von Anwält:innen, Behördenmitarbeiter:innen und Richter:innen geeignet. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20221206, Produktform: Kartoniert, Beilage: broschiert, Autoren: Gerloff, Volker, Seitenzahl/Blattzahl: 341, Keyword: AsylLG; Sozialrecht; Barrieren; Migrationsrecht; Grundbedarfsdeckung; Leistungsbezieher; SGB II; SGB XII; Bildung und Teilhabe; Bedarf; Arbeitsgelegenheiten und Integrationsmaßnahmen; Sicherheitsleistungen; Rechtsschutz; Verfahrensgrundsätze; Integration; Flüchtlingsrecht; Flüchtlingssozialarbeit; Existenzsicherung; Gesundheitsversorgung, Fachschema: Flüchtling~Vertriebener / Flüchtling~Sozialeinrichtung~Asyl - Asylrecht - Asylbewerber~Politisches Asyl~Verfassungsrecht, Fachkategorie: Flüchtlinge und politisches Asyl~Sozialwesen und soziale Dienste, Warengruppe: HC/Sozialpädagogik, Fachkategorie: Asylrecht, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Länge: 227, Breite: 153, Höhe: 19, Gewicht: 495, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 29.00 € | Versand*: 0 €
Das Asylbewerberleistungsgesetz Für Die Soziale Arbeit - Volker Gerloff  Kartoniert (TB)
Das Asylbewerberleistungsgesetz Für Die Soziale Arbeit - Volker Gerloff Kartoniert (TB)

Das vorliegende Lehrbuch stellt die komplexe und komplizierte Materie des AsylbLG verständlich und praxistauglich dar und zeigt Spielräume zur Durchsetzung sozialer Rechte auf. Der enormen Bedeutung des AsylbLG steht eine geringe Beachtung in der Literatur gegenüber. Dem setzt dieses Lehrbuch etwas entgegen.Es wird erläutert wie die Existenzsicherung die Gesundheitsversorgung und das Migrationsrecht in nur 26 Paragraphen geregelt sind und welche Schwierigkeiten aber auch Möglichkeiten sich aus diesem kompakten und oft unzulänglichen Gesetz ergeben.Das Buch wendet sich an die Soziale Arbeit ist aber auch für die tägliche Arbeit von Anwält:innen Behördenmitarbeiter:innen und Richter:innen geeignet.

Preis: 29.00 € | Versand*: 0.00 €

Wie steht ihr zur Asylpolitik?

Als KI haben wir keine persönlichen Meinungen oder Gefühle. Unsere Aufgabe ist es, Informationen bereitzustellen und Fragen zu bea...

Als KI haben wir keine persönlichen Meinungen oder Gefühle. Unsere Aufgabe ist es, Informationen bereitzustellen und Fragen zu beantworten. Die Asylpolitik ist ein komplexes Thema, das von verschiedenen politischen Ansichten und Überzeugungen geprägt ist. Es gibt unterschiedliche Standpunkte und Debatten darüber, wie Asylsuchende am besten unterstützt werden können und wie die Integration in die Gesellschaft gelingen kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie lautet die Frage zur Asylpolitik?

Die Frage zur Asylpolitik lautet, wie Staaten mit der Aufnahme und Integration von Asylsuchenden umgehen sollen, um ihnen Schutz u...

Die Frage zur Asylpolitik lautet, wie Staaten mit der Aufnahme und Integration von Asylsuchenden umgehen sollen, um ihnen Schutz und Sicherheit zu bieten, während gleichzeitig die Belastungen für die aufnehmenden Länder minimiert werden. Es geht auch darum, wie die Asylverfahren effizient und fair gestaltet werden können, um Missbrauch zu verhindern und gleichzeitig den Schutzbedürftigen gerecht zu werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie findet ihr diesen Kommentar zur Asylpolitik?

Es tut mir leid, aber ich kann den Kommentar nicht sehen oder bewerten, da ich als KI-Modell keinen Zugriff auf externe Inhalte ha...

Es tut mir leid, aber ich kann den Kommentar nicht sehen oder bewerten, da ich als KI-Modell keinen Zugriff auf externe Inhalte habe.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann die Karikatur die Asylpolitik darstellen?

Die Karikatur kann die Asylpolitik auf verschiedene Weise darstellen. Zum Beispiel kann sie politische Entscheidungsträger als uns...

Die Karikatur kann die Asylpolitik auf verschiedene Weise darstellen. Zum Beispiel kann sie politische Entscheidungsträger als unsensibel oder ignorant gegenüber den Bedürfnissen von Asylsuchenden darstellen. Oder sie kann die Herausforderungen und Kontroversen, die mit der Asylpolitik verbunden sind, auf humorvolle oder satirische Weise kommentieren. Letztendlich hängt es von der spezifischen Karikatur ab, wie sie die Asylpolitik darstellt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Saracino, Daniele: Solidarität in der Asylpolitik der Europäischen Union
Saracino, Daniele: Solidarität in der Asylpolitik der Europäischen Union

Solidarität in der Asylpolitik der Europäischen Union , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 69.99 € | Versand*: 0 €
Kensy, Magdalena: Die europäische Asylpolitik unter der deutschen Ratspräsidentschaft 2020
Kensy, Magdalena: Die europäische Asylpolitik unter der deutschen Ratspräsidentschaft 2020

Die europäische Asylpolitik unter der deutschen Ratspräsidentschaft 2020 , Forschungsarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich Politik - Thema: Völkerrecht und Menschenrechte, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit befasst sich mit der Frage, ob die europäische Asylpolitik unter der deutschen Ratspräsidentschaft 2020 tendenziell eher exklusiv oder inklusiv zu verorten ist. Deutschland hat das Ziel, während ihrer Ratspräsidentschaft im zweiten Halbjahr 2020 die gemeinsame europäische Asylpolitik zu reformieren. Mit dem neuen Migrations- und Asylpaket 2020 der Europäischen Kommission sollen die Fehler aus der Flüchtlingskrise 2015 nicht wiederholt werden. Jedoch stellen sich die Visegrad-Staaten - Polen, Tschechien, Ungarn und die Slowakei - gegen eine verpflichtende Aufnahme von Flüchtlingen. Diese Haltung verletzt die Solidarität der Europäischen Union, zu der sich alle Mitgliedstaaten verpflichtet haben. Deshalb kann die Frage gestellt werden, ob die Asylpolitik unter der Ratspräsidentschaft Deutschlands tendenziell inklusiv oder exklusiv ausgerichtet ist. Dies wird analysiert anhand der Vorschläge der Europäischen Kommission zum Rückführungssystem, der schnelleren Statuszuerkennung an den Außengrenzen und anhand des neuen Solidaritätsmechanismus. Die Daten von Eurostat über die Entscheidung der Asylanträge und die Aberkennung des erstinstanzlichen Status von Deutschland und den Visegrad-Staaten, welche gegen die Quotenumverteilung sind, dienen zur zusätzlichen Unterstützung und Visualisierung. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Solidarität In Der Asylpolitik Der Europäischen Union - Daniele Saracino  Kartoniert (TB)
Solidarität In Der Asylpolitik Der Europäischen Union - Daniele Saracino Kartoniert (TB)

Daniele Saracino fasst den in der Europaforschung bisher zu wenig beachteten Solidaritätsbegriff systematisch für eine wissenschaftsadäquate Untersuchung im Kontext der Europäischen Union ein und analysiert das Solidaritätsprinzip hinsichtlich seines Inhalts seiner Reichweite und Geltung im Bereich der europäischen Asylpolitik. Dabei nutzt er Erkenntnisse aus der Begriffsgeschichte und der europapolitischen Praxis und führt diese erstmalig zu einem maßgeblichen Solidaritätskonzept für die EU zusammen. Dabei wird offengelegt dass das Solidaritätsprinzip als conditio sine qua non der Europäischen Union zu verstehen ist welches in der gemeinsamen Asylpolitik allerdings nicht eingehalten wird. Dafür hauptverantwortlich ist das Dublin-System welches eine kontinuierlich bestehende Solidaritätskrise in der EU hervorruft. Die seit 2015 bestehende Flüchtlingskrise ist lediglich ein Symptom dieses systemimmanenten Defektes in der europäischen Asylpolitik.

Preis: 69.99 € | Versand*: 0.00 €
Maurer, Isabella: Ein Querschnitt des Asylsystems und der Asylpolitik in Italien
Maurer, Isabella: Ein Querschnitt des Asylsystems und der Asylpolitik in Italien

Ein Querschnitt des Asylsystems und der Asylpolitik in Italien , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €

Ist das Bundesverfassungsgericht mitschuldig in der Asylpolitik?

Das Bundesverfassungsgericht ist nicht mitschuldig in der Asylpolitik. Es ist die Aufgabe des Gerichts, die Einhaltung der Verfass...

Das Bundesverfassungsgericht ist nicht mitschuldig in der Asylpolitik. Es ist die Aufgabe des Gerichts, die Einhaltung der Verfassung zu überwachen und über die Vereinbarkeit von Gesetzen mit der Verfassung zu entscheiden. Das Gericht kann jedoch durch seine Urteile Einfluss auf die Asylpolitik nehmen und diese gegebenenfalls korrigieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen Flüchtlingspolitik und Asylpolitik?

Die Flüchtlingspolitik bezieht sich auf die allgemeine Politik und Maßnahmen, die von einem Land oder einer Regierung ergriffen we...

Die Flüchtlingspolitik bezieht sich auf die allgemeine Politik und Maßnahmen, die von einem Land oder einer Regierung ergriffen werden, um mit der Ankunft und Integration von Flüchtlingen umzugehen. Die Asylpolitik hingegen bezieht sich speziell auf die Gesetze und Verfahren, die festlegen, wer Anspruch auf Asyl hat und wie Asylanträge behandelt werden. Die Asylpolitik ist ein Teil der umfassenderen Flüchtlingspolitik.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist das Problem mit der Asylpolitik in Frankreich?

Das Problem mit der Asylpolitik in Frankreich liegt darin, dass das Land mit einer hohen Anzahl von Asylanträgen konfrontiert ist...

Das Problem mit der Asylpolitik in Frankreich liegt darin, dass das Land mit einer hohen Anzahl von Asylanträgen konfrontiert ist und Schwierigkeiten hat, diese effizient zu bearbeiten. Es gibt lange Wartezeiten für Asylbewerber, unzureichende Unterbringungsmöglichkeiten und eine hohe Anzahl von Abschiebungen. Zudem gibt es Kritik an den Bedingungen in den Aufnahmelagern und an der mangelnden Integration der Asylbewerber in die französische Gesellschaft.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum gab es viel Hass gegen Merkel wegen der Asylpolitik?

Es gab viel Hass gegen Merkel wegen der Asylpolitik, weil viele Menschen der Meinung waren, dass sie zu viele Flüchtlinge ins Land...

Es gab viel Hass gegen Merkel wegen der Asylpolitik, weil viele Menschen der Meinung waren, dass sie zu viele Flüchtlinge ins Land gelassen hat und dadurch die Sicherheit und Stabilität gefährdet hat. Einige kritisierten auch, dass die Integration der Flüchtlinge nicht ausreichend vorangetrieben wurde und dass dadurch soziale und wirtschaftliche Probleme entstanden sind. Darüber hinaus gab es auch eine generelle Ablehnung gegenüber der EU-Migrationspolitik, die mit Merkels Entscheidungen in Verbindung gebracht wurde.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Grieser, Rosa: Die Europäisierung der Migrationspolitik und die Antwort der deutschen Asylpolitik
Grieser, Rosa: Die Europäisierung der Migrationspolitik und die Antwort der deutschen Asylpolitik

Die Europäisierung der Migrationspolitik und die Antwort der deutschen Asylpolitik , Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Politisches System Deutschlands, Note: 1,7, Universität Bremen (Politikwissenschaften), Veranstaltung: Asylpolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor 20 Jahren endete die Debatte um das Grundrecht auf Asyl mit der Verabschiedung des sogenannten "Asylkompromisses" durch die CDU, die FDP und die SPD. Auslöser dieser politischen Entscheidung war die wachsende Asylbewerberzahl, die 1992 auf über 400.000 anstieg und die im Vergleich dazu sehr geringe Anzahl der anerkannten Asylanträge. Die Reaktion darüber war die Verschärfung des Asylrechtes im Grundgesetz. Einen Antrag auf Asyl konnte nur noch stellen, wer bei seiner Einreise in die BRD über keinen sicheren Staat gereist ist. Da alle unmittelbaren Nachbarstaaten der BRD als ¿Sichere Staaten¿ klassifiziert wurden, bedeutete dies de facto, dass Asylsuchenden, die über den Landweg eingereist sind, die Berechtigung fehlt einen Asylantrag zu stellen. Dementsprechend ist die Zahl der Asylbewerber seither zurückgegangen und erreichte 2008 einen historischen Tiefstand mit 20.817 Asylanträgen. Um die Auswirkungen von EU-Regulationen auf die Bundesrepublik zu analysieren, soll das Konzept des ¿Misfits¿ von Tanja Börzel und Thomas Risse herangezogen werden. Dieses Modell beschäftigt sich mit der Europäisierung aus der ¿top down¿ Perspektive und untersucht den ¿impact of Europeanization¿ auf die nationalstaatliche Ebene und fokussiert daher auf die Effekte der Europäisierung anstelle auf den Prozess selbst. Im folgenden Kapitel wird zunächst die Grundidee der Theorien um die Europäisierung umrissen, um anschließend das in dieser Arbeit als Analysewerkzeug verwendete Mis-fit-Konzept von Tanja Börzel und Thomas Risse zu erschließen. Darauf aufbauend be-schäftigt sich das dritte Kapitel mit dem historischen Kontext der deutschen Asylpolitik. Hier sollen die für das Konzept von Börzel und Risse wesentlichen Faktoren, die inner-staatlichen Wandel durch die supranationale Ebene herbeiführen können, identifiziert werden. ¿Innerstaatlicher Wandel¿ bezieht sich in dieser Arbeit auf Veränderungen der politisch inhaltlichen Ebene, aber auch auf Veränderungen der Präferenzen der ent-scheidenden nationalen Akteure. Um die Auswirkungen der Europäisierung auf Deutschland zu analysieren, werden anschließend die wichtigsten Veränderungen, die sich auf die Migrations- und Asylpolitik beziehen, auf institutioneller, prozessualer und inhaltlicher Ebene aufgezeigt und untersucht. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Steinmetz, Diana: Asyl, Deutschland und Europa. Die Hintergründe der bundesdeutschen Position zur europäischen Asylpolitik
Steinmetz, Diana: Asyl, Deutschland und Europa. Die Hintergründe der bundesdeutschen Position zur europäischen Asylpolitik

Asyl, Deutschland und Europa. Die Hintergründe der bundesdeutschen Position zur europäischen Asylpolitik , Akademische Arbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Allgemeines und Theorien zur Internationalen Politik, Note: 2,3, Universität Trier (Politikwissenschaft Internationale Beziehungen), Sprache: Deutsch, Abstract: Asyl in der Europäischen Union (EU), der Traum von vielen politisch Verfolgten. Aber wieso setzt sich Bundesinnenminister Friedrich in der EU dafür ein, dass die Mitgliedstaaten der Union bei Flüchtlingswellen selbst Grenzkontrollen einführen dürfen? Und das, obwohl im gemeinsamen Schengen-Raum, die Grenzkontrollen zwischen Mitgliedstaaten abgeschafft wurden. Kommt die Position der Bundesrepublik in der EU in der Asylpolitik den Forderun-gen und Zielvorstellungen der Interessengruppen in Deutschland nach? Dies ist die Leitfrage dieser Arbeit. Grundlage ist der Neue Liberalismus nach Andrew Moravcsik. Der Neue Libe-ralismus besagt, dass die Außenpolitik eines Staates von den Interessensgruppen bestimmt wird, die innenpolitisch dominant sind. In der folgenden Analyse wird die EU-Politik als Teilbereich der Außenpolitik der Bundesrepublik betrachtet. Im Politikfeld ¿Asylpolitik¿ wird überprüft, ob die Bundesrepublik in der EU die Interessen der dominanten deutschen Interes-sengruppen äußert, vertritt und durchsetzt. Dies ist gerade im Politikbereich Asyl eine relevan-te Frage, weil der deutsche Nachbarstaat Frankreich schon mit der Grenzschließung im Ange-sicht von Flüchtlingen aus Lampedusa drohte . Steigende Flüchtlingszahlen beunruhigen die Bürger der EU und werden als Sicherheitsgefahr definiert . Kommt Deutschlands Position zur Asylpolitik der EU aufgrund der innergesellschaftlichen Interessensgruppen zustande? In Kapitel 2 werden die zentralen Annahmen des Neuen Liberalismus erläutert. Daraufhin wird dargelegt, was eine Interessensgruppe nach der Definition von A. Moravcsik kennzeich-net und warum in Deutschland die Parteien als Interessensgruppen erachtet werden können (Kapitel 3). Die dominanten Interessensgruppen in der Bundesrepublik sind die gewählten Parteien auf Bundesebene. In Kapitel 4 wird mithilfe der Grundsatzprogramme der Parteien die Position der jeweiligen ¿Interessensgruppe¿ zur Asylpolitik herausgearbeitet. Kapitel 5 bildet das Kernstück der Arbeit: Die Analyse zweier Beschlüsse der EU zur Asylpolitik. Hier wird konkret überprüft, ob die Bundesrepublik die Interessen der regierenden Parteien auch auf Europäischer Ebene vertreten hat. Das erste Fallbeispiel ist eine Mitteilung der Kommissi-on zur Neuansiedlung von Flüchtlingen aus dem Jahr 2009 (Kapitel5.1). Im Jahr 2009 bilde-ten SPD und CDU/CSU die Regierungskoalition der Bundesrepublik. Das zweite Fallbeispiel betrachtet einen Vorschlag der EU Innenminister zu einer Schengen-Reform , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Ortler, Moritz: Die Migrations- und Asylpolitik innerhalb der Europäischen Union aus integrationstheoretischer Perspektive im Vergleich
Ortler, Moritz: Die Migrations- und Asylpolitik innerhalb der Europäischen Union aus integrationstheoretischer Perspektive im Vergleich

Die Migrations- und Asylpolitik innerhalb der Europäischen Union aus integrationstheoretischer Perspektive im Vergleich , Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Politik - Thema: Europäische Union, Note: 2,0, Technische Universität Darmstadt (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Die Europäische Union in vergleichender Perspektive, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie kann das Vorgehen der (V4-)Mitgliedsstaaten in Bezug auf die ¿Flüchtlingskrise¿ 2015 erklärt werden? ¿Auf der einen Seite hat man [...] verstärkt versucht, die Einreise von Flüchtlingen zu verhindern. Auf der anderen Seite aber hat die Europäische Union das Flüchtlingsrecht europaweit vereinheitlicht und war dabei an vielen Stellenfortschrittlich¿ (Grenz/ Lehmann/ Keßler, 2015: 83). Die in sich teils widersprüchlichen Reaktionen in Bezug auf Fluchtbewegungen innerhalb der EU halten seit den 1980er Jahren bis heute an. Die ansteigenden Fluchtbewegungen 2015 wurden von einem EU-Asylsystem begleitet, welches zu diesem Zeitpunkt bereits erhebliche Mängel aufwies. Trotz der Versuche einer Harmonisierung wurden die Ungleichheiten im Bereich der Asyl- und Migrationspolitik größer, so auch die Verteilung von Asylsuchenden innerhalb der EU. ¿Den Vorschlag der EU-Kommission, verbindliche Quoten zu verabreden, lehnten die Mitgliedsländer der Visegrád- Gruppe [¿] von Beginn an ab¿ (Liemich/ Öllermann/ Seyfferth, 2015: 1). Die Geschlossenheit bei der Ablehnung war in dem Kontext verwunderlich, so hatten die Regierungen in der Vergangenheit parteipolitisch doch oft ihre Differenzen. Dies führt mich zu der Fragstellung, auf dessen Beantwortung der Aufbau dieser Hausarbeit abzielt. Der politische Umgang mit Fluchtbewegungen innerhalb der EU und deren Folgen spielt nicht zuletzt aus gesellschaftlicher Sicht eine große Rolle. So sei der Umgang mit der Flüchtlingskrise als zentrale Bewährungsprobe für die EU und ihre Bürgerinnen und Bürger anzusehen. Außerdem sollten die fortbestehenden Fluchtbewegungen aus den Krisengebieten dieser Welt und die damit verbundene Unklarheit bei zukünftigem supranationalem Zusammenarbeiten beachtet werden. Der Widerstand seitens der osteuropäischen Länder ¿[verdeutlicht] die Schwierigkeiten der Europäischen Union, einen gemeinsamen europäischen Ansatz zu finden¿ (Trauner, 2016: 93). , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €
Kultur Und Soziale Praxis / Europäische Asylpolitik Und Lokales Verwaltungshandeln - Christian Lahusen  Karin Schittenhelm  Stephanie Schneider  Karto
Kultur Und Soziale Praxis / Europäische Asylpolitik Und Lokales Verwaltungshandeln - Christian Lahusen Karin Schittenhelm Stephanie Schneider Karto

Der Ruf nach einer koordinierten Asylpolitik wird angesichts der ungleichen Bedingungen die Geflüchtete vor und in Europa vorfinden immer lauter. In diesem Sinne arbeitet die Europäische Union seit Jahren an einem »Gemeinsamen Europäischen Asylsystem« das gerade auch das Verwaltungshandeln vor Ort verändern soll.Dieser Band stellt die Ergebnisse einer Forschungsstudie vor die das praktische Arbeiten in deutschen und schwedischen Asylbehörden vergleichend untersucht. Im Fokus stehen der behördliche Umgang mit den Vorgaben der europäischen Asylpolitik das Ausmaß einer Europäisierung des lokalen Verwaltungshandelns und die Schwierigkeiten einer grenzüberschreitenden Verwaltungskooperation.

Preis: 30.00 € | Versand*: 0.00 €

Was haltet ihr von der Asylpolitik und was würdet ihr ändern?

Als KI habe ich keine persönliche Meinung. Die Asylpolitik ist jedoch ein komplexes Thema, das von verschiedenen Faktoren abhängt,...

Als KI habe ich keine persönliche Meinung. Die Asylpolitik ist jedoch ein komplexes Thema, das von verschiedenen Faktoren abhängt, wie zum Beispiel den nationalen Gesetzen und der aktuellen Situation in den Herkunftsländern der Asylsuchenden. Eine mögliche Änderung könnte darin bestehen, die Asylverfahren zu beschleunigen und effizienter zu gestalten, um den Schutzbedürftigen schneller helfen zu können. Gleichzeitig ist es wichtig, die Integration der anerkannten Asylbewerber in die Gesellschaft zu fördern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum sympathisieren auch viele Menschen mit demselben Migrationshintergrund mit einer restriktiven Asylpolitik?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Menschen mit demselben Migrationshintergrund eine restriktive Asylpolitik unterstützen könnten....

Es gibt verschiedene Gründe, warum Menschen mit demselben Migrationshintergrund eine restriktive Asylpolitik unterstützen könnten. Ein Grund könnte sein, dass sie selbst durch den Migrationsprozess gegangen sind und die Herausforderungen und Schwierigkeiten, die damit verbunden sind, verstehen. Sie könnten der Meinung sein, dass eine restriktive Asylpolitik dazu beiträgt, die Kontrolle über den Migrationsprozess zu behalten und die Integration von Migranten zu erleichtern. Ein weiterer Grund könnte sein, dass sie befürchten, dass eine zu großzügige Asylpolitik ihre eigenen Chancen auf Integration und soziale Mobilität beeinträchtigen könnte.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Auswirkungen hat die Asylpolitik auf die sozioökonomische Entwicklung in verschiedenen Ländern?

Die Asylpolitik kann die sozioökonomische Entwicklung in verschiedenen Ländern auf unterschiedliche Weise beeinflussen. In einigen...

Die Asylpolitik kann die sozioökonomische Entwicklung in verschiedenen Ländern auf unterschiedliche Weise beeinflussen. In einigen Ländern kann die Aufnahme von Asylsuchenden zu einer Stärkung der Arbeitskräfte und zu wirtschaftlichem Wachstum führen. In anderen Ländern kann die Asylpolitik jedoch zu sozialen Spannungen und wirtschaftlichen Belastungen führen. Darüber hinaus kann die Integration von Asylsuchenden in den Arbeitsmarkt und die Gesellschaft die sozioökonomische Entwicklung positiv beeinflussen, wenn entsprechende Maßnahmen ergriffen werden. Andererseits können unzureichende Integrationsmaßnahmen zu langfristigen sozioökonomischen Problemen führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Auswirkungen hat die aktuelle Asylpolitik auf die sozioökonomische Entwicklung in verschiedenen Ländern und wie können internationale Organisationen und Regierungen zusammenarbeiten, um eine gerechte und effektive Asylpolitik zu fördern?

Die aktuelle Asylpolitik hat in verschiedenen Ländern unterschiedliche Auswirkungen auf die sozioökonomische Entwicklung. In einig...

Die aktuelle Asylpolitik hat in verschiedenen Ländern unterschiedliche Auswirkungen auf die sozioökonomische Entwicklung. In einigen Ländern kann die Aufnahme von Asylsuchenden zu einer Belastung der Ressourcen und Infrastruktur führen, während in anderen Ländern die Integration von Asylsuchenden in den Arbeitsmarkt und die Gesellschaft positive wirtschaftliche Effekte haben kann. Internationale Organisationen und Regierungen können zusammenarbeiten, um eine gerechte und effektive Asylpolitik zu fördern, indem sie gemeinsame Standards für die Aufnahme und Integration von Asylsuchenden entwickeln und umsetzen. Dies kann dazu beitragen, die Belastung auf einzelne Länder zu verringern und eine gerechtere Verteilung von Asylsuchenden zu ermöglichen. Zusätzlich können internationale Organisationen und Regierungen Programme zur Förderung

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.